Stationaere Zusatzversicherung OPTIfree

Gesundheit sichern mit OPTI.free

Das Leben ist nicht immer planbar. Der Optionstarif OPTI.free bietet für jeden Weg die richtige Option.

OPTI.free speichert den Gesundheitszustand und ist die Eintrittskarte zur künftigen Spitzenmedizin. Egal ob für den Abschluss einer Zusatzversicherung zur GKV oder den Wechsel in die Vollversicherung.

Die wichtigsten Vorteile von OPTI.free

Der Optionstarif OPTI.free bietet die Möglichkeit zum Wechsel in alle verkaufsoffenen Krankenvollversicherungs- und Beihilfetarife inklusive Pflege-Pflichtversicherung, Verdienstausfallschutz durch Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld - bei Ende der GKV-Pflicht, aber auch noch in den folgenden 6 Monaten.

Neu hinzu kommt eine zweite Chance auf den Wechsel in die PKV. 24 Monate nach Ende der GKV-Pflicht und bei Neufestsetzung der GKV-Beiträge von Selbständigen oder Änderung des GKV-Zusatzbeitrags sogar bis maximal 36 Monate danach.

Mit OPTI.free begeistern Sie auch Personen, für die die Vollversicherung derzeit kein Thema ist. Denn bei vielen Ereignissen im Leben kann die Option auf Zusatzversicherungen gezogen werden - und das auch mehrfach:

  • Berufseinstieg- oder wechsel
  • Hochzeit
  • Geburt eines Kindes
  • Ende der Elternzeit
  • Ende der GKV-Pflicht
  • bei bestimmten Lebensaltern (5., 10., 15., 20., 25., 30., 35., 40., 45.)

Dann besteht das Optionsrecht auf folgende Zusatzversicherungen:

  • Ambulante Zusatzversicherung
  • Stationäre Zusatzversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Verdienstausfallschutz durch Krankentagegeld
  • Krankenhaustagegeld

Unser Erklärvideo


Der flexible Optionstarif - und das gleich dreifach

  • Es gibt keine Begrenzung der Vertragslaufzeit (bis zum Alter von 49 Jahren). 
  • Auch freiwillig Versicherte in der GKV und Personen mit Heilfürsorge (z.B. Zeitsoldaten) können OPTI.free absichern bzw. aufrechterhalten.
  • Nach 2 Jahren Vertragslaufzeit besteht ein monatliches Kündigungsrecht.

App zur zielgruppengerechten Ansprache junger Kunden

 

Für eine zielgruppengerechte Ansprache stellen wir Ihnen unsere neue App "Hallesche OPTI.free" zur Verfügung, mit der Ihre Kunden spielerisch die Wichtigkeit und den Wert ihres Gesundheitszustandes erleben können.

 

Technische Voraussetzungen                                                         

Die App bedient sich einer aktuellen Augmented Reality-Technologie und verbindet reale Bilder der Video-Kamera des Smartphones mit virtuellen Elementen. Dies erfordert bestimmte technische Eigenschaften beim Gerät sowie beim Betriebssystem, damit Download, Installation und Nutzung der App möglich ist. 

Einen Überblick über die kompatiblen Endgeräte finden Sie auf dieser Seite.

Optifree App Screen


 
 App-Download Apple/iOS

Kompatibilität

  • Erforderliche iOS-Version: ab 12.0 (teilweise ab 11.0)
  • Geräte: ab iPhone 6S sowie viele iPad-Versionen (siehe Liste)

Zum App Store (Apple/iOS)

 

App-Download Android