Treuhandmodell (CTA)

Mit dem Treuhandmodell der Alte Leipziger können Unternehmen Pensionsverpflichtungen mit Kapital unterlegen und sowohl in der Handelsbilanz als auch der internationalen Bilanz verrechnen. Die Alte Leipziger Treuhand GmbH managt die ihr übertragenen Vermögen zweckgebunden zur Erfüllung betrieblicher Versorgungsverpflichtungen.

 

Zu den Verkaufshilfen 

 

  • Bessere Bilanzstruktur und Unternehmenskennzahlen (z.B. Eigenkapitalquote)
  • Flexible Dotierung und Kapitalanlage
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung im Unternehmen
  • Verbesserter Insolvenzschutz für Versorgungsberechtigte
  • Ganzheitliche Lösung der Alte Leipziger: Professionelles Reporting , umfassende Betreuung, komplette Abwicklung und Rentenverwaltung bei Insolvenz

Wir sind ausgezeichnet!



Verkauf
#das-alte-leipziger-treuhandmodell
Das Alte Leipziger Treuhandmodell
Druckstücke suchen
Stück in den Warenkorb legen
#das-alte-leipziger-kombi-modell
Das Alte Leipziger Kombi-Modell
Druckstücke suchen
Stück in den Warenkorb legen