Junge malt

Grundfähigkeiten kinderleicht schützen: Mit unserem Kinder-Konzept.

DIE Innovation am Biometrie-Markt: Setzen Sie auf neue Zielgruppen und bieten Sie eine Absicherung für Babys und kleine Kinder ab 6 Monaten. Das Beste: Unser Schutz wächst mit den Kleinen mit!

Die Highlights:

  • Früher Schutz bereits ab 6 Monaten
    Sprechen Sie junge Familien auf eine frühzeitige Absicherung an, die zum 3. Geburtstag automatisch in den vereinbarten Grundfähigkeitsschutz umgewandelt wird.
  • Umfassender Grundfähigkeitsschutz ab 3 Jahren
    Ermöglichen Sie Kleinkindern ab 3 Jahren einen starken Grundfähigkeitsschutz.
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten ab 10 Jahren
    Weitere Bausteine können bei Bedarf ereignisgebunden hinzugenommen werden. Beim Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist sogar die Umwandlung in einen Berufsunfähigkeitsschutz möglich.

Einzigartig am Markt: Frühzeitiger Schutz für Babys ab 6 Monaten

Mit unserem Kinder-Konzept ermöglichen Sie ab sofort schon den Kleinsten zwischen 6 Monaten bis 3 Jahren einen echten Versicherungsschutz. TOP: Sofern keine Einmalzahlung geleistet wurde, wird dieser Schutz zum 3. Geburtstag automatisch in einen echten Grundfähigkeitsschutz umgewandelt.

  • Absicherung ab 6 Monaten
  • Risikoprüfung erfolgt ganz einfach anhand der U-Untersuchungen
  • Einmalleistung bei schwerer Krankheit des Kindes bis zum 3. Lebensjahr
  • Höhe der Leistung beträgt zwischen 6.000 € bis 12.000 € und ist abhängig vom gewählten Grundfähigkeitsschutz ab 3 Jahren

Wir sind ausgezeichnet!


Video für den Einsatz bei Kunden

 

#accordion-element---vmp---leben---gf-kinder
Voller Durchblick beim Schutz für die Kleinen - unser Kinder-Konzept

Bequem und passgenau: Zwischen 3 und 10 Jahren können Sie Kindern fest definierte Grundfähigkeits-Pakete anbieten – Basis, Kind, oder KindPlus. Bei allen drei Paketen kann darüber hinaus der Baustein "Auto fahren" ergänzt werden. Sollte das versicherte Kind später aus gesundheitlichen Gründen kein Auto fahren können, erhält es die vereinbarte Leistung.

Grundfähigkeitsversicherung Bausteine Kinderkonzept

Welche Grundfähigkeiten sind mit welchen Bausteinen abgesichert?

  • Basis: Sehen, Sprechen, Hören, Hand gebrauchen, Greifen, Gehen, Treppe steigen, Stehen, Sitzen, Gleichgewicht halten, Herz und Lungenfunktion, Pflegebedürftig sein
  • Körper: Arme gebrauchen, Heben & Tragen, Schieben, Knien und Bücken, Ein- und Aussteigen aus dem Auto
  • Mobilität: Öffentliche Verkehrsmittel nutzen, Fahrrad fahren
  • Auto fahren

TOP-Schutz, der flexibel mitwächst

Ab dem 10. Geburtstag kann der Grundfähigkeitsschutz des Kindes ganz individuell angepasst werden – und zwar ohne erneute Risikoprüfung:

  • Es können weitere Bausteine hinzugefügt werden.
  • Der Wechsel in unsere "Komfort-Konzepte“ ist möglich.
  • BU-Wechseloption: Beim Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist der Wechsel in eine Schüler-BU möglich (Berufsgruppe gemäß Schulzweig). 
  • Wünschen Ihre Kunden keine Änderung, läuft der Vertrag unverändert weiter.
  • Der Schutz kann auch später noch bei vielen Ereignissen individuell angepasst werden.

Einzigartige BU-Wechsel­option!

Individueller Grundfähigkeitsschutz
Mann mit Klebezettel auf StirnMehr Infos zu unserem passgenauen Grundfähigkeitsschutz und alle Verkaufshilfen finden Sie hier.

VMP digidor Mann telefoniert am Schreibtisch

Nutzen Sie schon Digidor?

Digidor-Kampagnen - die clevere Lösung für Ihre digitale Kundenkommunikation.

Nutzen Sie unsere einsatzbereiten Online-Kampagnen, die Sie mit wenigen Klicks individualisieren können. Alle Infos finden Sie hier.

Unsere Kampagne zum Kinder-Konzept
Klicken Sie auf den roten Button und sehen Sie sich die Vorschau an.